Rezepte


Kürbiskernsuppe


Von Juergen ein Suppenrezept :-)

für 7- 8 Teller

- 750g Hokkaidokürbis (leuchtend orange)
Hokkaidokürbis (Cucurbita maxima convar. Hubbardiana)
- 3 Kartoffeln (wenn verfügbar)
- 2 Möhren (wenn verfügbar)
- Ingwer
- 0,2 l Sahne
- 40-60g Kokosflocken
- Zwiebeln (1/2 - 1), Curry (1/2 Teelöfel), Salz und Zucker



In einem Suppentopf Oel warm machen (idealerweise Rapskernöl).
Zwiebeln klein schneiden und im Öl andünsten.
kleingeschnittenen Kürbis (mit Schale), Kartoffeln und Möhren hinzugeben.
10 Min dünsten lassen (hin und wieder umrühren)
Nach 10 Minuten mit Wasser füllen und Gemüsebrühe (1-2 Stücke Fertigmischung) hinzugeben.
Ingwer hinzugeben (sehr klein schneiden).
10 Min köcheln lassen.
Sahne, Kokosflocken, Salz einen Teelöffel Zucker und Curry hinzugeben.
Alles zerkleinern, evtl Petersilie und etwas Schmad hinzugeben.

fertig und lecker




Rüblitorte


Und noch ein Kochenrezept von meiner Angelika

Rübli sind Möhrenb

200gr. Zucker
5 Eigelb
schaumig schlagen

1 abgeriebene Zitronenschale
1 El. Zitronensaft
2 El. Kirsch-/Ameretto- Fussel
beigeben

200gr. feingeriebene Möhren
200gr. gemahlene Mandeln
50 gr. Mehl
10gr. Backpulver
schon wieder beigeben

5 Eiweiß
steif schlagen und zuletzt unterheben

In gebutterte Springform füllen (wenn Besuch kommt kann man
auch Magarine nehmen) in den 150° vorgeheizten Backofen bei
180° 60 Min oder eine Stunde backen.

Torte mit Glasur oder Kuvertüre überziehen und mit Diatzuckerrüben
dekorieren.

echt l e c k e r


Text 1

Text 2